Zum Inhalt springen

Lässt sich das Fahrverbot verhindern? Welche Chancen bestehen?

Ja. Wir können regelmäßig ein Fahrverbot verhindern. Je dringender Sie die Fahrerlaubnis benötigen, desto besser sind die Chancen.

Um das Fahrverbot verhindern zu können, muss in rechtlich verwertbarer Weise herausgearbeitet und gegenüber der Bußgeldstelle oder dem Gericht dargelegt werden, dass - und warum - Sie den Führerschein benötigen und ein Fahrverbot verhindert werden muss.

Die Rechtsprechung stellt hieran besonders strenge Anforderungen. Die übliche Härte, die ein Fahrverbot mit sich bringt, ist vom Gesetzgeber gewollt - so die Gerichte. Selbst Vermögenseinbußen sollen grundsätzlich hinzunehmen sein.

Wir schöpfen sämtliche Möglichkeiten aus, um das Fahrverbot zu verhindern: Auf Grund unserer aktuellen Erfahrungen aus etlichen Verfahren können wir schnell und zuverlässig prüfen, ob die vorliegende Messung angreifbar ist und überhaupt Bestand hat. Zugleich können wir bei Bedarf auf ein Netzwerk spezialisierter Sachverständiger zurück greifen, die im Bereich der Verkehrsmessung über eine ausgezeichnete Expertise verfügen. Zugleich arbeiten wir daran, die Behörden und das Gericht von einem Absehen vom Fahrverbot zu überzeugen, damit in Ihrem Fall ein Fahrverbot verhindert werden kann.